Motorradunfall in Waldkirch: Auffahrunfall an der Bischoffszeller Straße +++ Rega-Einsatz

Share

Am Donnerstag (02.05.2013), gegen 17 Uhr, ist ein 37-jähriger Motorradlenkerauf der Bischofszellerstraße auf ein überholendes Auto aufgefahren und gestürzt. Er wurde dabei unbestimmt verletzt und mußte mit der Rega ins Spital geflogen werden, berichtet die Kapo St. Gallen in den Polizeimeldungen.

Der 37-Jährige fuhr mit seinem Motorrad auf der Bischofszellerstraße in Richtung Hauptwil. Auf der Höhe des Tanklagers überholte das Auto, das vor dem Motorradfahrer fuhr, ein anderes.

Aus noch nicht geklärten Gründen fuhr der 37-Jährige mit seinem Motorrad auf das überholende Auto auf. Er wurde in den linksseitigen Zaun abgewiesen und kam zu Fall. Am Auto, dem Motorrad und dem Zaun entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.

Motorradunfall in Waldkirch (Polizeifotos: Kapo St. Gallen)

Motorradunfall in Waldkirch (Polizeifotos: Kapo St. Gallen)

Aus noch nicht geklärten Gründen fuhr der 37-Jährige mit seinem Motorrad auf das überholende Auto auf. (Polizeifotos: Kapo SG)

Aus noch nicht geklärten Gründen fuhr der 37-Jährige mit seinem Motorrad auf das überholende Auto auf. (Polizeifotos: Kapo SG)

 

Unfall auf der Bischofszellerstraße in Waldkirch (Polizeifoto Motorradunfall: Kapo SG)

Unfall auf der Bischofszellerstraße in Waldkirch (Polizeifoto Motorradunfall: Kapo SG)

 

04. Mai 2013 von CH1Verwalter
Kategorien: +++ Motorrad- und Mofa-Unfälle, Polizeimeldungen Schweiz, Sankt Gallen, Verkehrsunfälle | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar