Einbrüche in Walenstadt, Gossau und Bad Ragaz

Share
mehrere Einbrüche in St. Gallen

mehrere Einbrüche in St. Gallen

Walenstadt: Tresor in Firma aufgebrochen

In der Zeit zwischen Donnerstag- und Freitagnachmittag (26.07.2013) ist in einen Industriebetrieb an der Sarganserstraße eingebrochen worden. Es wurden mehrere Türen gewaltsam geöffnet. Im Bürotrakt wurde ein Tresor aufgebrochen. Was genau gestohlen wurde, kann erst nach den Betriebsferien der Firma abgeklärt werden.

Gossau: Einbruchdiebstahl in Restaurant

In der Nacht auf den Freitag (26.07.2013) ist an der Herisauerstraße in ein Restaurant eingebrochen worden. Nach dem erfolglosen Aufbrechen einer Kellertüre klettere die Täterschaft eine über zwei Meter hohe Außenwand empor. Dort öffnete sich ein schräggestelltes Fenster. Im Innern wurden verschiedene Schubladen und die Rezeption durchsucht. Was genau gestohlen wurde, steht im Moment noch nicht fest.

Bad Ragaz: Einbruchdiebstahl in Postgarage

In der Nacht auf den Samstag (27.07.2013) ist in die Postgarage an der Rheinstraße eingebrochen worden. Nach jetzigen Erkenntnissen wurde ein Computer und Bargeld von mehreren hundert Franken gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Eine schwere Türe, diverse Schlosszylinder und Kästen wurden beschädigt.

30. Juli 2013 von CH1Verwalter
Kategorien: Einbruch & Diebstahl, Polizeimeldungen Schweiz, Sankt Gallen | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar