Chur: Asylbewerber nach Angriff auf Sehbehinderten wieder frei